Pfingstfestspiele in Salzburg

Quelle: www.salzburg.info

Quelle: www.salzburg.info

Die Salzburger Pfingstfestspiele – das musikalische Highlight im Mai

Auch in diesem Jahr begeistern die Salzburger Pfingstfestspiele wieder Menschen aus aller Welt. Vom 22. bis 25. Mai 2015 erwartet die Besucher ein hochkarätiges Programm mit ausgewählten Aufführungen in den Bereichen Oper, Schauspiel und Konzert.

Dabei reiht sich ein musikalisches Highlight an das andere: Shakespeares berühmter Sommernachtstraum wird hier zur Ballett-Inszenierung, Countertenor Philippe Jaroussky interpretiert Arien von Händel, und zum krönenden Abschluss am Montag warten die Festspiele mit Klassikgrößen wie Anna Netrebko auf.

Die Pfingstfestspiele in Salzburg – Hochkultur in ihrer schönsten Form

Zum besonderen Charakter der Festspiele tragen natürlich nicht zuletzt auch die stilvollen Räumlichkeiten bei: Von der Stiftung Mozarteum bis zum Großen Festspielhaus verströmt jeder Veranstaltungsort sein ganz eigenes, traditionsreiches Flair.

Wer möglichst viele Aufführungen erleben möchte, der sollte sich das Pfingst-Abonnement sichern – hier gibt es mehrere Tickets mit deutlichem Preisnachlass.

Die Pfingstfestspiele erleben – im Hotel Der Salzburger Hof

Der Besuch der hochkarätigen Pfingtfestspiele ist immer ein Erlebnis! Perfekt abrunden können Sie dies mit einem Aufenthalt in unserem Privathotel, das Ihnen Salzburg auf die schönste Art und Weise näher bringt:

Traditionsreiche Gastlichkeit, modernste Annehmlichkeiten und die traumhafte Lage lassen keine Wünsche offen. Einfach Termin auswählen und gleich buchen!